Leben und Arbeiten in Thessaloniki

Es ist vielleicht nicht so berühmt wie Athen, Kreta oder Santorin, aber wenn du darüber nachdenkst, ins Ausland zu ziehen, könnte Thessaloniki das perfekte Bestimmungsort für dich sein. Als zweitgrößte Stadt Griechenlands bietet Thessaloniki alles von kulturellen Erlebnissen und beeindruckender Architektur bis hin zu schönen Stränden und ruhigen Gärten. Wenn es darum geht, einen Arbeitsplatz zu finden, haben Skandinavier und Menschen aus europäischen Ländern Glück. Viele internationale Unternehmen befinden sich in der Stadt, und die Nachfrage nach internationalen Arbeitskräften ist groß. Auch die griechische Wirtschaft hat sich in den letzten Jahren gut von der Krise vor einigen Jahren erholt, und du kannst jetzt mit einem angemessenen Lohn rechnen.

Da jedoch die ganze Welt im Moment mit einer globalen Pandemie zu tun hat, ist es selbstverständlich, sich zu fragen, wie die Situation in Thessaloniki und Griechenland insgesamt ist. Das Land hat große Maßnahmen ergriffen, um die Ausbreitung von Covid-19 zu stoppen, und im Moment gibt es Einschränkungen wie das Tragen einer Maske in Geschäften und öffentlichen Verkehrsmitteln. Man muss auch einen Sicherheitsabstand zu anderen Menschen einhalten. Diese Regeln gelten sowohl für Thessaloniki als auch für andere Städte des Landes. Griechenland gilt derzeit als eines der sicheren Länder der Welt.

Panorama of Thessaloniki

Leben in Thessaloniki

Allgemeine Informationen über Thessaloniki

 

  • Das Wetter: Mediterranes Klima – heiße Sommer und milde Winter
  • Bevölkerungszahl: Ungefähr 1,1 Millionen Bürger
  • Geschichte: Thessaloniki wurde 315 v. Chr. gegründet und war die zweitgrößte und wohlhabendste Stadt des Byzantinischen Reiches

Wusstest du das?

 

  • An einem klaren Tag kann man von Thessaloniki aus den Olymp sehen, den höchsten Berg Griechenlands und die Heimat der Götter
  • Bereits im 15. Jahrhundert wurder der berühmte Weiße Turm in Thessaloniki als Gefängnis genutzt
  • In Thessaloniki gibt es 15 UNESCO-Welterbe-Denkmäler
  • Ein Großteil des Stadtzentrums wurde im Großen Brand von 1917 zerstört
  • Die Aristoteles-Universität Thessaloniki ist die größte Universität Griechenlands
  • Seine drei Universitäten bilden auch den größten Universitätscampus auf dem Balkan. Deshalb ist das Nachtleben in der Stadt spektakulär!


Eine Wohnung finden

Eine Wohnung in Thessaloniki zu finden, ist ziemlich einfach. Es gibt viele Websites, die du online besuchen kannst, um zu sehen, was verfügbar ist, aber ein guter Tipp ist es, nach Facebook-Gruppen wie “Thessaloniki Expats“ oder “Ausländer die in Thessaloniki leben“ zu suchen, um zu sehen, ob dort Mietplätze verfügbar sind. Innerhalb dieser Gruppen ist es auch möglich, Leute zu finden, die einen Mitbewohner suchen, mit dem du zusammen wohnen kannst. Das kann schön sein, wenn du alleine umziehst und noch niemanden in Griechenland kennst. Du kannst diesen Gruppen beitreten, bevor du umziehst, damit du dich ein klares Bild von den verfügbaren Plätzen machen kannst.  

Du kannst aber auch mit der Suche nach einer Wohnung warten, bis du in Thessaloniki ankommst. Es gibt viele Immobilienmakler und Vermietungsagenturen, die dir helfen können, eine Wohnung in deiner Preisklasse zu finden. Die meisten Apartments in Thessaloniki sind bereits möbliert und mit allen Notwendigkeiten wie Küchenutensilien und Reinigungsgeräten ausgestattet.

Wie hoch die Miete für eine Wohnung in Thessaloniki ist, hängt von der Größe der Wohnung ab und ob die Wohnung im Stadtzentrum ist oder nicht. Für eine Einzimmerwohnung innerhalb des Stadtzentrums wirst du höchstwahrscheinlich zwischen 300-400 Euro pro Monat zahlen, wobei die Nebenkosten (Wasser- und Stromkosten) nicht eingeschlossen sind. Für eine Drei-Zimmer-Wohnung im Stadtzentrum kannst du mit einer monatlichen Miete von 500-700 Euro rechnen.

Häufig kannst du sowohl kurz- als auch langfristig vermietete Wohnungen finden, und wenn du einen Vertrag unterschreibst, kann dies für 6 Monate oder bis zu 2 Jahren sein, aber weitere Einzelheiten kannst du mit deinem Vermieter besprechen. Zu beachten ist, dass viele Vermieter eine Kaution in Höhe einer vollen Monatsmiete erwarten, wenn du einziehst. Diese wird dir in fast allen Fällen bei deinem Auszug zurückerstattet, wenn du die Wohnung in demselben Zustand hinterlasst, in dem sie sich zum Zeitpunkt deines Einzugs befand.

Eine lustige Tatsache über das Leben in Thessaloniki ist, dass man das Leitungswasser tatsächlich trinken kann. In vielen Städten Griechenlands ist es üblich, Wasser in Flaschen zu kaufen, um es zu trinken und beim Kochen zu verwenden, aber in größeren Städten wie Thessaloniki gilt das Wasser aus dem Hahn als sicher.


Wie du deine Freizeit in Thessaloniki verbringst

Famous locations in ThessalonikiThessaloniki ist als Kulturhauptstadt Griechenlands bekannt und bietet eine vielfältige historische Vergangenheit. Aus diesem und vielen anderen Gründen ist sie eine beliebte Stadt, die jedes Jahr Tausende von Besuchern anzieht. Als Expat gibt es viel zu entdecken, von der reichen Geschichte und der spektakulären Architektur der Stadt bis hin zu den vielen schönen Gärten, in denen du einen entspannten Nachmittag verbringen kannst. In der näheren Umgebung von Pedio tou Areos gibt es auch eine jährliche Blumenausstellung, die einen Besuch wert sein könnte.

Wenn du dich mehr für das Stadtzentrum interessierst, wirst du es voller Leben und mit großartigen Einkaufsmöglichkeiten erleben. Beginnst du deine Erkundungstour in der Tsimiski-Straße im Stadtzentrum: Hier und in den umliegenden Straßen findest du die beliebtesten Bekleidungsgeschäfte und Kaufhäuser. In der Umgebung findest du auch größere Einkaufszentren. Hier kannst du mehr Kleidung kaufen, aber auch Schuhe, Make-up und elektronische Geräte. In diesen Einkaufszentren gibt es auch viele Cafés und Bars, in denen du ein Getränk deiner Wahl genießen kannst.


Über die Geschichte lernen

Wenn du mehr über die Geschichte der Stadt erfahren willst, kannst du eines der Museen besuchen, die über die Stadt verstreut sind. Zum Beispiel das Archäologische Museum von Thessaloniki, wo du antike Kultur Reste aus dem Jahr 315 v. Chr. besichtigen kannst!

Eine weitere gute Möglichkeit, die Geschichte von Thessaloniki zu entdecken, ist eine Stadtbesichtigung. Machst du einen Plan, um einige Sehenswürdigkeiten der Stadt zu besuchen oder machst du einfach einen Spaziergang und entdeckst du die Stadt auf eigene Faust. In beiden Fällen wirst du auf wunderschöne Gebäude stoßen, zum Beispiel das alte Fort Heptapyrgion, ein Aussichtspunkt auf den Hügeln, von dem aus du die Stadt überblicken kannst.

Ein weiteres Sehenswürdigkeit, das du unbedingt besuchen solltest, ist der Weiße Turm von Thessaloniki. Dieses Markenzeichen der Stadt war früher eine Festung, um die Verteidigung der Küstenlinie zu stärken, aber heute ist es ein einzigartiges Museum.

Es gibt auch einen Zoo und eine Oper für die Tage, an denen du etwas anderes entdecken möchtest. Darüber hinaus findest du Sportveranstaltungen wie Fußball- und Basketballspiele. Du kannst zum Beispiel einem Basketballspiel eines der erfolgreichsten griechischen Basketball Clubs der letzten Jahre, dem Basketball Club Aris, beiwohnen, wenn ihre Mannschaft das nächste Mal ein Match hat.  


Einige Einheimische treffen

White tower the symbol of Thessaloniki Es könnte auch Spaß machen, einige der Einheimischen kennenzulernen. Griechenland ist ein Teil Europas, aber es ist auch ein Mediterranes Land, und in diesen Ländern haben die Einheimischen eine etwas lockere Lebenseinstellung. Viele Teile Griechenlands sind aber auch traditionell, wenn es um die Familie und Lebensgestaltung geht. Mit anderen Worten, es ist ein sehr familienorientiertes Land, und viele Einheimische haben eine große Familie und haben auch als Erwachsene starke Verbindungen zu ihren Eltern. Wenn du mit einigen Einheimischen befreundet bist, ist es nicht ungewöhnlich, zu Mittag-oder Abendessen bei ihnen zu Hause eingeladen zu werden und ihre Familie zu treffen. 


Andere Expats treffen  

Wie bereits erwähnt, kannst du in Thessaloniki Menschen vieler Nationalitäten treffen. Thessaloniki ist eine gut besuchte Stadt und ein Ort, an dem viele Expats leben. An deinem neuen Arbeitsplatz wirst du höchstwahrscheinlich Menschen in deinem Alter und mit ähnlichen Hintergründen treffen.

Wenn Sie speziell nach Menschen aus deinem Land suchen, mit denen du Erfahrungen austauschen kannst oder von denen du Ratschläge erhalten kannst, sind soziale Medien normalerweise der beste Ort, um nachzuschauen. Du kannst dieselben Facebook-Gruppen verwenden, denen du beigetreten bist, um nach Wohnungen zu suchen, da es dort oft andere Expats gibt, die neue Leute treffen und kennen lernen wollen.   


Lebenskosten in Thessaloniki

  Thessaloniki Berlin
Lebensmittel    
1 kg Apfelsinen 1,15€ 2,47 €
12 Eier

1 kg Kartoffeln

3,28 €

0,81€

2,19 €

1,61 €

Restaurant/cafe    
Importiertes Bier (0.5 l) 5 € 3,50 €
Mahlzeit für 2 Personen im Restaurant 35 € 45 €
Cappuccino 3,26€ 2,8 €
Genuß und Gesundheit    
Mitgliedschaft im Fitnessstudio 38 €/Monat 27 €/Monat
Kino-Ticket 8 € 11,3 €
Öffentliche Verkehrsmittel    
Einzelfahrkarte bus 1 € 2,9 €
Taxi (Normaltarif, 1km) 1 € 2,3 €
Durchschnittsgehalt 675,32 € 2 461,34 €

 

Wie du wahrscheinlich bemerkt hast, sind die Mieten in Thessaloniki im Vergleich zu deinem Land billiger, und selbst die Lebenskosten werden keine absurden Zahlen erreichen. In einigen Fällen kann die Miete in Thessaloniki bis zu 50% billiger sein als in anderen Städten in Europa. Andere Beispiele sind die Kosten für eine Mahlzeit in einem Restaurant für zwei Personen, das nicht mehr als 35-40 Euro kostet, was im Vergleich zu Deutschland günstig ist. Und in Bars und Cafés kannst du ein importiertes Bier für 5 Euro und einen Cappuccino für 3-4 Euro bekommen.

Es ist gut zu wissen, dass viele Geschäfte erwarten, dass man mit Bargeld bezahlt, und deshalb nicht einmal einen Geldautomaten an der Kasse haben. Darum ist es gut, immer etwas Bargeld abzuheben, und du kannst an fast jeder Straßenecke ein Geldautomat für diesen Zweck finden.  


Öffentliche Verkehrsmittel

Thessaloniki verfügt weder über Züge noch über ein U-Bahn-System, deine einzige Möglichkeit für öffentliche Verkehrsmittel sind Busse. Das Busnetz ist jedoch gut ausgebaut und du findest 75 verschiedene Routen durch das Stadtgebiet von Thessaloniki. Eine Busfahrkarte kostet zwischen 1-2 Euro, je nachdem wohin du fährst und von wo aus du deine Fahrkarte kaufst. Die Fahrkarte ist 70 Minuten lang gültig und kann während dieser Zeit für mehrere Fahrten benutzt werden.

Die andere Möglichkeit, die du hast, ist ein Taxi zu nehmen. In der Stadt gibt es mehrere Taxiunternehmen, und Autos stehen 24 Stunden am Tag zur Verfügung. Eine Taxifahrt innerhalb der Stadt Thessaloniki ist im Vergleich zu anderen Ländern und Städten günstig, es kostet du etwa 5 Euro. Nachts, zwischen 00.00 und 05.00 Uhr, verdoppelt sich der Fahrpreis. Eine Fahrt vom Flughafen ins Stadtzentrum kostet etwa 15-20 Euro.


Griechisch lernen

Viele Griechen, vor allem junge Leute, verfügen über gute Englischkenntnisse, und Englisch ist auch eine Sprache, die in den griechischen Schulen gelehrt wird. Auch wenn es an deinem Arbeitsplatz nicht erforderlich sein wird, könnte es gut sein, einige der gebräuchlichsten Ausdrücke zu lernen. Wie zum Beispiel “Guten Morgen“, “Danke“ und “Einen schönen Tag noch“, damit du mit den Einheimischen kommunizieren kannst.

  • Guten Morgen – Kalimera
  • Danke schön – Efcharisto
  • Wie geht es dir? – Pos eisai

Arbeiten in Thessaloniki

Verfügbare Stellen und Möglichkeiten

Aristotelous Square, ThessalonikiDie Arbeitslosenquote ist immer noch recht hoch in Griechenland, und ein großer Teil der einheimischen Bevölkerung ist arbeitslos. Als zukünftiger zweisprachiger Expat auf der Suche nach einem Job kannst du jedoch leichter einen finden. Auf dem Arbeitsmarkt in Thessaloniki findest du zahlreiche freie Stellen in den Bereichen Kundenservice und Verkauf.

Für diese Jobs brauchst du oft keine Vorkenntnisse, und an den meisten Orten wirst du eine Ausbildung absolvieren und sich nach deiner Ankunft in die Materie einarbeiten. Möglicherweise gibt es auch Gelegenheiten, sich hervorzutun und innerhalb der Unternehmen, die diese Positionen anbieten, befördert zu werden, wenn du daran interessiert bist.

Viele internationale Büros in Thessaloniki suchen speziell nach Mitarbeitern, die eine skandinavische Sprache oder Deutsch, Niederländisch oder Französisch sprechen können. Mit Kenntnissen in diesen Bereichen hast du also einen natürlichen Vorteil. Abgesehen davon wird die offizielle Sprache bei den meisten dieser Unternehmen Englisch sein.

Neben Kundendienst- und Vertriebspositionen findest du auch Stellen, die eine gewisse Vorbildung erfordern. So gibt es beispielsweise Positionen wie Account Manager, Technischer IT-Manager oder Grafikdesigner bei Unternehmen wie Semitron, Upfield und Orange Advertising. Außerdem findest du Pfizer, ein pharmazeutisches Unternehmen, und Adidas. Du solltest auch Stellen im Kundensupport, im Telemarketing und in der Buchhaltung finden können, z.B. bei Teleperformance Greece und Webhelp.

Da Griechenland auch ein Land ist, in dem Tourismus und Gastgewerbe wirklich zur Wirtschaft beitragen, ist es möglich, in diesem Bereich einen Arbeitsplatz zu finden, obwohl die Covid-19-Pandemie diesen Sektor betrifft. Zum Beispiel als Fremdenführer oder in einem Hotel in Thessaloniki. Vor allem im Sommer.


Bewerbung auf eine Stelle

Wenn du eine Stelle in Thessaloniki findest, für die du dich bewerben möchtest, solltest du zuallererst sicherstellen, dass dein Lebenslauf aktuell und ins Englische übersetzt ist. Selbst wenn du dich für eine Stelle bei einem Unternehmen bewerben, das aus deinem Land stammt, sprechen die für den Einstellungsprozess verantwortlichen Personen möglicherweise nicht deine Muttersprache. Daher ist es am sichersten, eine universelle Sprache zu wählen. Wenn du dazu Tipps benötigst, kannst du unseren Artikel über das Verfassen deines Lebenslauf auf Englisch lesen.

Wenn du zum nächsten Schritt im Einstellungsprozess übergehst, der ein Vorstellungsgespräch sein wird, erfolgt dies höchstwahrscheinlich über Skype oder Zoom sowie in englischer Sprache. Wenn du nicht besonders sicher sind, Englisch zu sprechen, ist es möglicherweise gut, zuerst mit Freunden und Familie zu üben.


Arbeitsumgebung und –kultur

Saint Paul cathedral in ThessalonikiIn den meisten Büros in Thessaloniki werden Menschen vieler verschiedener Nationalitäten und oft auch verschiedener Altersgruppen arbeiten. Diese multikulturelle Erfahrung trägt oft zu einer entspannten Umgebung bei. Darüber hinaus ist die Büroumgebung hauptsächlich einladend und freundlich, und wenn du in einem größeren Unternehmen arbeitest, kannst du oft Vorteile genießen, wie zum Beispiel kostenlose Mittagessen und manchmal flexible Arbeitszeiten.

Viele Griechen planen Treffen zum Mittag- oder Abendessen in einer informellen Umgebung, die einige Stunden dauern kann.  Es gibt keine spezifische Kleiderordnung in den Büros in Griechenland oder Thessaloniki. Du wirst höchstwahrscheinlich in einem internationalen Umfeld arbeiten, in dem die Kleiderordnung lässig bleibt. Vermeidest du einfach Outfits, die besser für den Strand geeignet sind, wenn du arbeitest.


Beschäftigungsbedingungen in Thessaloniki

Der Durchschnittslohn in Thessaloniki liegt zwischen 1,500-1,800 Euro im Monat, was ungefähr 10.38 Euro pro Stunde (für 1.800) entspricht, und der Mindestlohn beträgt ungefähr 750 Euro im Monat. Das Gehalt kann abhängig von der Stelle die du bekommst, und deiner bisherigen Erfahrung abweichen. Beispielsweise kann eine Stelle im Verkauf oder Kundendienst ein etwas niedrigeres Anfangsgehalt haben, und eine Stelle als Account Manager kann dir ein höheres Gehalt bieten.

Die Arbeitswoche in Thessaloniki und in Griechenland im Allgemeinen beträgt 40 Stunden. Du kannst Überstunden bis zu 5 Stunden pro Woche machen, aber solltest in diesen Fällen auch für die Überstunden entschädigt werden. Bei vielen Unternehmen sind die ersten 2-6 Montage deines Arbeitsverhältnisses eine so genannte Probezeit. Dies bedeutet, dass du oder das Unternehmen während diesen Monaten das Recht haben, den Vertrag jederzeit zu kündigen, zum Beispiel wenn sie das Gefühl haben, dass du nicht zu Ihnen passen oder wenn das nicht der richtige Job für dich ist.

Als Arbeitnehmer hast du eine jährliche Urlaubsentschädigung von 20 Tagen, die du in der Regel jederzeit in Anspruch nehmen kannst. Darüber hinaus gibt es in Griechenland 14 Feiertage im Jahr, an denen die meisten Büros und Geschäfte geschlossen sind, und manchmal ist mit einem Feiertag eine Feier verbunden, zum Beispiel med Ostern.


Networking

Wenn du nach deiner Ankunft in Thessaloniki einen weiteren Blick auf den Arbeitsmarkt willst werfen und dich ein größeres Bild von den vorhandenen Möglichkeiten machen möchtest, gibt es viele nützliche Websites.

Bist du interessiert an Networking-Veranstaltungen?; https://www.eventbrite.com/d/greece–thessaloniki/events/ ist eine Website, die aktuelle Veranstaltungen auflistet. Dies können beispielsweise digitale Marketing Konferenzen, Mentoring-Programme und andere Geschäftsveranstaltungen sein, bei denen du neue Leute kennenlernst und neue Geschäftsmöglichkeiten in deiner neuen Stadt diskutieren kannst! 


Die Ankunft in Thessaloniki

Eine Steuernummer registrieren

Aerial view of ThessalonikiDa Griechenland ein Teil der Europäischen Union ist, ist es für Expats aus Europa nicht schwierig, hierher zu ziehen. Du benötigst weder ein Visum noch eine Arbeitserlaubnis, aber musst möglicherweise eine Aufenthalts- oder Identitätskarte beantragen, wenn du planst, länger als drei Monate zu bleiben.

Was du auch brauchst, ist eine Sozialversicherungsnummer und eine Steueridentifikationsnummer, wenn du eine Stelle in Thessaloniki angenommen hast. In Griechenland heißt die Steuernummer AFM-Nummer und es besteht aus 9 Ziffern, und die Sozialversicherungsnummer heißt AMKA. Du beantragst eine Sozialversicherungsnummer bei einem örtlichen Büro namens IKA und du solltest deinen Reisepass, deinen Führerschein oder eine Kopie deiner Geburtsurkunde als Identitätsnachweis mitbringen.

Die Beantragung deiner Steueridentifikationsnummer kann beim örtlichen Finanzamt erfolgen, und dein neuer Arbeitgeber verfügt häufig über weitere Informationen zu den von dir benötigten Dokumenten (zum Beispiel Adressnachweis und Aufenthaltsgenehmigung) und kann dir Unterstützung bei den erforderlichen Schritten anbieten. Mit einer Steueridentifikationsnummer kannst du ein Bankkonto bei einer örtlichen griechischen Bank eröffnen.


Ein Bankkonto eröffnen

Die Registrierung und Eröffnung eines Bankkontos bei einer griechischen Bank ist ein relativ einfacher Prozess. Dies könnte von dir verlangt werden, wenn du eine Stelle bei einer Firma in Thessaloniki bekommst, aber die meisten Firmen werden dein Gehalt in den ersten Monaten auf dein laufendes Bankkonto überweisen (obwohl du dich der Umtauschgebühren bewusst sein sollst, wenn du in deinem Heimatland nicht den Euro verwendest)

Um ein Bankkonto zu eröffnen, musst du die folgenden Dokumente mitbringen:

  • Deinen Reisepass
  • Deine AFM- Steuer Identifikationsnummer

Auch wenn diese Dokumente für die Registrierung eines Bankkontos ausreichen sollten, benötigen einige Banken möglicherweise zusätzliche Dokumente, es kann hilfreich sein, sich darauf vorzubereiten. Dazu können gehören:

  • Eine Rechnung eines Versorgungsunternehmens, die nicht zu alt ist
  • Deine letzte Gehaltsabrechnung
  • Eine Telefonrechnung (von deinem Mobilfunkanbieter)
  • Deine letzte Steuererklärung
  • Ein Kontoauszug
  • Eine Kopie deiner Geburtsurkunde

 Am besten informierst du dich vor Ihre Abreise darüber, was die Bank, bei der du ein Konto eröffnen möchtest, über die Anforderungen sagt. Die beliebtesten griechischen Banken sind die Alpha Bank, die Piraeus Bank, die Eurobank und die Nationalbank von Griechenland. Du kannst dich auch von anderen Expats, deinen Kollegen und deinen Arbeitgebern beraten lassen.

Um ein Bankkonto zu eröffnen, musst du in eine Zweigstelle gehen und dich persönlich bewerben. Denkst du daran, dass die Öffnungszeiten zwischen 8.00 Uhr morgens und 14.00 Uhr abends und nur an Wochentagen liegen. Daher musst du möglicherweise eine Auszeit von der Arbeit nehmen, um dies zu regeln.


Krankenversicherung in Griechenland

Wenn du Mitglied der EU bist, hast du unabhängig von deiner Staatsangehörigkeit Anspruch auf die gleiche Gesundheitsversorgung wie jeder griechische Staatsbürger. Wenn du eine Sozialversicherungs- und Steuer Identifikationsnummer erworben hast und offiziell in Griechenland lebst, kannst du Hilfe vom öffentlichen Gesundheitssystem erwarten. Mit einer Sozialversicherungsnummer leistest du einen Beitrag zum Gesundheitssystem, indem du jeden Monat eine Gebühr zahlst, und damit musst du bei Arztbesuchen auch weniger zahlen. Ohne Sozialversicherungsnummer musst du die vollen medizinischen Kosten zahlen, wenn du jemals das Krankenhaus besuchen musst.  

Eine weitere Möglichkeit ist die Beantragung einer privaten internationalen Krankenversicherung, die es dir ermöglicht, private Kliniken zu besuchen, in denen die Wartezeiten oft kürzer sind.


Steuern und Sozialabgaben

Die Steuern, die du zahlen musst, wenn du in Thessaloniki lebst und arbeitest, werden monatlich automatisch von deinem Gehalt abgezogen. Die Steuern sind basiert auf deinem monatlichen Einkommen und betragen zwischen 22% als niedrigste und 45% als höchste Steuer.

Abgesehen davon wird jeden Monat auch eine geringere Gebühr für deine Sozialversicherungsnummer von deinem Gehalt abgezogen.

 

Die Hauptgründe für den Umzug nach Thessaloniki

Thessaloniki ist eine gute Wahl für Expats, da die Stadt für jeden etwas bietet. Ein großer Bonus ist auch, dass der Sommer viel länger dauert als in den meisten anderen europäischen Ländern und dass die Winter eher mild sind. Als zweitgrößte Stadt Griechenlands bietet Thessaloniki großartige Einkaufsmöglichkeiten, eine wunderschöne, geschichtsträchtige Architektur, entspannende Parks und ein aufregendes Nachtleben mit Bars und Clubs.

Was deine berufliche Laufbahn betrifft, in Thessaloniki findest du Arbeitsplätze bei vielen internationalen Unternehmen, bei denen du deine Muttersprache verwenden kannst. Darüber hinaus gibt es in diesen Unternehmen oft die Möglichkeit, befördert zu werden, und du kannst Networking-Veranstaltungen besuchen, wo du neue Kontakte knüpfen kannst. Abgesehen davon, dass du dein Englisch verbessert, wird die Arbeit im Ausland in Thessaloniki gut aussehen in deinem Lebenslauf und das kann dazu beitragen, deine Chancen auf einen zukünftigen Arbeitsplatz zu erhöhen.

Lasst du dich die Gelegenheit nicht entgehen – bewirb dich noch heute für einen Job in Thessaloniki bei Workwide!