Verschiedene Berufsfelder im Ausland

Jobsuchende, die auswandern möchten, haben häufig bereits ein bestimmtes Ziel im Auge. Es kann aber auch viele Vorteile mit sich bringen, wenn man ganz unvoreingenommen mit der Suche beginnt und kein Land favorisiert. Egal, ob mit bestimmten Vorstellungen oder nicht: Es lohnt sich in jedem Fall, flexibel zu bleiben und vorab zu überlegen, in welchem Land und in welcher Branche die besten Aussichten auf einen Job bestehen.

Wie gut sind die Jobchancen?

Es gibt diverse Länder, die als beliebte Einwanderungsländer bekannt sind. So haben Länder wie Australien, Kanada oder die USA verschiedene Webseiten eingerichtet, auf denen du dich über die aktuelle Arbeitsmarktlage informieren kannst. Du findest dort Informationen zu Fachkräften, die aktuell in dem jeweiligen Land gesucht werden.

Nachdem du dir einen Überblick verschafft hast, kannst du verschiedene Jobbörsen nutzen, um eine geeignete Stellenanzeige ausfindig zu machen. Wir empfehlen dir an dieser Stelle natürlich auch unsere Jobbörse, in der du verschiedene Angebote findest. Du kannst die Ausschreibungen nach der Branche sowie dem gewünschten Land filtern. Wenn du außerdem unseren Jobagenten abonnierst, wirst du immer über aktuelle Jobs informiert.

Gute Jobaussichten für Deutschsprachige

Bei deiner Bewerbung zählt nicht nur deine Ausbildung, auch deine Herkunft selbst kann von großem Vorteil sein. So gibt es im Ausland viele Branchen, in denen verstärkt nach deutschsprachigen Mitarbeitern und Führungskräften gesucht wird. Viele Arbeitgeber wünschen sich Diversität in ihrem Unternehmen, was für dich als Deutscher, der eine gewisse Mehrsprachigkeit vorweisen kann, sehr von Vorteil ist. Gleichzeitig bringen Mitarbeiter aus anderen Kulturen und mit anderen Hintergründen neue Impulse in das Unternehmen ein, was zu neuen und innovativen Ansätzen führt, von denen das Unternehmen profitiert.

Neben beliebten Einwanderungsländern rücken auch andere Nationen immer weiter in den Vordergrund: Länder wie China und Indien suchen verstärkt nach internationalen Mitarbeitern, mitunter auch nach Deutschen.

Beliebte Branchen

Die Qualifikationen spielen immer eine wichtige Rolle, generell lässt sich aber sagen, dass es einige Branchen gibt, in denen Deutsche in der Regel gute Jobaussichten haben, da die deutsche Sprache in einigen Berufsfeldern besonders gefragt ist.

So werden zum Beispiel immer wieder deutschsprachige Mitarbeiter im Kundenservice gesucht. Hier qualifizierst du dich häufig schon für den Job, weil du Muttersprachler bist. Malta ist ein gutes Beispiel für ein Einwanderungsland, in dem zum Beispiel viele Deutsche und Skandinavier ansässig sind: Die E-Gaming-Branche ist dort vorherrschend, entsprechend viele Stellenanzeigen für ausländische Kundenservice-Mitarbeiter wirst du dort finden.

Auch in der Tourismusbranche sind die Aussichten gut. So gibt es viele Hotels oder Reiseveranstalter, die speziell nach Deutschen suchen, um einen exklusiven Service anzubieten. Auch Sprachschulen sind eine gute Anlaufstelle, hier kannst du ebenfalls mit deiner Muttersprache punkten. Dabei wirst du in der Regel auch auf Länder stoßen, die bei Touristen sehr beliebt sind. Entsprechend kannst du dort arbeiten, wo andere Urlaub machen!

Daneben gibt es natürlich noch viele weitere Berufsfelder, die im Ausland vielversprechend sind. Gesucht wird zum Beispiel oft nach Köchen und Bäckern. Viele Hotels schätzen deutsches Personal, alternativ gibt es auch viele Köche und Bäcker, die sich im Ausland selbstständig machen.

Ärzte, Krankenschwestern und Chirurgen werden in vielen Ländern ebenfalls händeringend gesucht. Diese Jobs sind sehr zukunftsorientiert und freie Stellen gibt es in der Regel immer. Hier gilt es aber, sich vorab mit den jeweiligen Bestimmungen des Landes zu befassen, außerdem steht häufig zunächst eine Eignungsprüfung an.

Weitere beliebte Berufe sind Handwerker, Bauleiter, Ingenieure oder Informatiker. Bei vielen Jobs kannst du mit deinen Fähigkeiten und deiner Ausbildung punkten, gleichzeitig ist die Mehrsprachigkeit ein wichtiger Pluspunkt. Kannst du beispielsweise fließend Deutsch und Englisch sprechen, steigen deine Chancen. Nicht zuletzt auch deshalb, weil Deutsche als sehr genau, ordentlich und fleißig wahrgenommen werden, was in vielen Ländern geschätzt wird. Vor allem Unternehmen, die in Ländern ansässig sind, die für einen entspannten Lebensstil bekannt sind, erfreuen sich an der deutschen Gründlichkeit. Auch hier empfehlen wir dir noch einmal, einen Blick auf unsere aktuellen Stellenanzeigen zu werfen. Mit etwas Glück ist direkt etwas Passendes dabei und das Abenteuer Ausland kann beginnen!

 

Photo by Deanna Ritchie on Unsplash