Karrieretipps

Anerkennung deutscher Abschlüsse im Ausland

In Deutschland kommt man ohne Abschluss (egal welcher Art) nicht weit. Für seine gut ausgebildeten Bürger ist Deutschland weltweit bekannt. Aber das deutsche Bildungssystem ist hauptsächlich für den deutschen Arbeitsmarkt gemacht. Wird mein hart erarbeiteter deutscher Abschluss im Ausland überhaupt anerkannt? Studium Auf Hochschulebene arbeiten die Unis und Fachhochulen, für die meisten Studiengängen, mit einem […]

Checkliste für internationale Bewerbungen

Hast du ein passendes Stellenangebot bei uns gefunden? Falls nicht, schau doch nochmal in unserer Jobbörse nach, vielleicht ist etwas Spannendes für dich dabei. Hier gibt es ein paar Tipps, was man auch bei internationalen Bewerbungen nicht vergessen sollte. Korrekturlesen Wie bei allen Textdokumenten, die man irgendwo einreicht, sollte man den Text nach dem ersten […]

Als Kundenbetreuer im Ausland arbeiten

Denkst du darüber nach im Ausland zu arbeiten? Kommunizierst du gerne und hast ein offenes Ohr? Hast du schon mal daran gedacht als Kundenbetreuer zu arbeiten? Kundenbetreuer – für wen ist es das Richtige? Als Kundenbetreuer steht man im konstanten Kontakt mit den Kunden eines Unternehmens. Man hört zu, redet, berät, analysiert und präsentiert. Dafür […]

Als Animateur im Ausland arbeiten

Wäre es nicht schön den Sommer im Süden zu verbringen, wo die Sonne scheint und das Meer lacht, UND nebenbei noch etwas Geld zu verdienen? Vielleicht willst du Animateur oder Betreuer im Hotel werden? Was macht ein Animateur eigentlich? Als Animateur arbeitet man hauptsächlich in der Tourismusindustrie, z. B. als Tanzanimateur oder als Kinderanimateur. Das […]

Unternehmenskultur in Osteuropa

Wer ins Ausland zieht, trifft früher oder später auf kulturelle Unterschiede. Besonders bei Antritt eines neuen Jobs ist es empfehlenswert sich über die kleinen Unterschiede in der Geschäftswelt zu informieren. So gibt es z. B. gewisse Gemeinsamkeiten und Unterschiede, wenn man sich die östlichen Regionen Europas anschaut.  Nicht jeder Brauch wird in Osteuropa gleich gehandhabt. Tugend Generell […]

Arbeitsrecht im Ausland

Bewerbung abgeschickt, Telefoninterview gut überstanden, das persönliche Gespräch souverän gemeistert und die Zusage in der Hand? Herzlichen Glückwunsch! Jetzt muss nur noch der Arbeitsvertrag unterschrieben werden und dann geht es los mit dem neuen Job. Doch es ist gar nicht so leicht alle Details des mehrseitigen Vertrags zu verstehen. Noch schwieriger wird es, wenn der neue […]

Von der Bewerbung bis zum ersten Arbeitstag

Du bist fertig mit deinem Studium oder Ausbildung und startklar für neue Abenteuer? Alle Türen stehen dir offen. Warum nicht den Horizont erweitern und sich auf eine Stelle im Ausland bewerben? Hier bei Workwide findest du jede Menge interessanter Stellen in ganz Europa. Hier bekommst du einen kleinen Einblick was passieren könnte, wenn du dich […]

Mehrsprachig im Ausland: Vorteile und Möglichkeiten, wenn du mehr als nur eine Sprache beherrschst

Bilingual aufzuwachsen oder im Laufe des Lebens sogar noch weitere Sprachen zu erlernen, bringt große Vorteile mit sich. Sei es auf Ausbildungsebene oder in Bezug auf spätere berufliche oder kulturelle Vorteile: Es lohnt sich immer, mehr als nur eine Sprache zu beherrschen. Sowohl in Deutschland als auch auf der ganzen Welt eröffnen sich dir durch […]

Internationale Kaffeepausen im Büro

Kaffeepausen während der Arbeitszeit? In Deutschland ist das in vielen Unternehmen nicht gern gesehen. Wer sich außerhalb der offiziellen Pausenzeiten mit Kollegen am Kaffeeautomaten trifft und sich über den neusten Büroklatsch und Tratsch oder das letzte Wochenende austauscht kann eine Abmahnung riskieren. Das ist natürlich nicht in allen Unternehmen so. Doch selbst wenn Kaffeepausen genehmigt […]

Multikulturelle Meetings

Ein Ort, an dem es besonders oft zu Missverständnissen kommt, sind multikulturelle Meetings, da hier viele Personen mit unterschiedlichem Hintergrund und unterschiedlichen Erwartungen aufeinandertreffen können. Hier kann bereits eine Menge schief gehen, noch bevor das eigentliche Meeting beginnt. Angefangen bei der Platzierung der Teilnehmer, dem tatsächlichen Anfangszeitpunkt, bis hin zum eigenen Rollenverständnis der Teilnehmer kann […]